Schafe und Ziegen

Bei dem Würfel für Schafe und Ziegen handelt es sich um eine Zusatznahrung zu Weide und Grünfutter im Betrieb. Die Nahrungsaufnahme wird angeregt und die Verdauung gefördert. Der Würfel ermöglicht die Verabreichung von Konzentraten ohne Futterkrippen. Er garantiert ein besseres intrauterines Wachstum und ein höheres Geburtsgewicht der Lämmer und Zicklein, eine bessere Geburtsvorbereitung der Schafe und Ziegen und einen guten Start in die Milchproduktion. Er verbessert außerdem die Weidenplanung.

 

 

 

Schafe in der Trockenzeit

Energy Cube und Grünfutter ohne den Einsatz von Getreide und/oder Futtermittel verwenden

 

 

Schafe in der Laktation

Bis zum Entwöhnen
Wird eine Ration verwendet, bei der man genau wissen will, wie viel Getreide und/oder Futtermittel eingenommen wird, sollte man ModularCube CY und Ration für Schafe in der Laktation verwenden. Ansonsten Energy Cube, Getreide/Futtermittel und Grünfutter nach Belieben

Nach dem Entwöhnen
Modular Cube CY plus Ration für Schafe in der Laktation oder Modular Cube CY plus Getreide/Futtermittel und Grünfutter nach Belieben.

 

 

Lämmer

Bis zum Entwöhnen
Wie das Muttertier

Nach dem Entwöhnen bis 90 Tage
Energy Cube, Getreide/Futtermittel und Grünfutter/Weide nach Belieben

Nach 90 Tagen
Grünfutter bester Qualität und Energy Cube
Kommt ein Lamm auf die Welt, ohne dass der Würfel zur Verfügung steht, oder wird das Würfel-System in einer Viehzucht eingeführt, muss eine Übergangsphase von 15 Tagen vorgesehen werden, in denen der normalen Viehhaltung der Modular Cube CY hinzugefügt wird. Der Verbrauch der Produkte richtet sich nach der Qualität des Grünfutters oder der Weide. Je besser dieses ist, desto geringer wird der Verbrauch der Würfel sein.

 

Questo post è disponibile anche in: Italienisch, Englisch, Portugiesisch, Portugal, Französisch, Spanisch